Skip to main content

Wissen & Meinung

Eva Luise Köhler erhält Leonhart-Fuchs-Medaille

Share this post on:

Für ihr langjähriges Engagement für die Erforschung und Behandlung Seltener Erkrankungen hat die Universität Tübingen Eva Luise Köhler und Wilfried Ensinger mit der Leonhart-Fuchs-Medaille ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung der Medizinischen Fakultät wurde am 7. Februar 2020 im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum des Tübinger Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE-Tübingen) verliehen. Bereits bei der Eröffnung des ZSE-Tübingen im Januar 2010 hatte Eva Luise Köhler das Grußwort gesprochen.

Anlässlich des Jubiläums konnte auf zehn erfolgreiche Jahre zurück geblickt werden, in denen innovative Strukturen etabliert wurden. Das ZSE-Tübingen, das heute eine Vorreiterrolle für die Versorgung und Erforschung von Seltenen Erkrankungen einnimmt, umfasst mittlerweile 14 Spezialzentren. In diesen werden jährlich mehr als 5.000 Patienten, die aus ganz Deutschland sowie dem Ausland kommen, versorgt. Ausgehend von Tübingen gibt es bundesweit inzwischen 30 Zentren mit unterschiedlichen Schwerpunkten bei den Erkrankungen.

Share this post on:

Verwandte Artikel

 

  • Wissen & Meinung

    Sind Leiden unbedeutend, weil sie selten sind? Ganz und gar nicht!

    Wenn in einem der besten Gesundheitssysteme der Welt Menschen leiden oder sterben, weil nicht genug geforscht wird, betrifft uns das alle, ist Eva Luise Köhler überzeugt. Im Vorwort zur neuen…

  • Wissen & Meinung

    „Bei Seltenen Erkrankungen darf man nie aufhören zu fragen“

    Zum Rare Disease Day am 29. Januar 2024 war Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich, Vorstandsvorsitzende der Eva Luise und Horst Köhler Stiftung, Gast der Podcast-Reihe „Der Profcast - Seltene Erkrankungen und…

  • Wissen & Meinung

    Neue Mitglieder im Stiftungsrat

    In seiner Sitzung am 28. November 2023 hat der Stiftungsrat der Eva Luise und Horst Köhler Stiftung für Seltene Erkrankungen die bisherigen Mitglieder bestätigt und drei neue Mitglieder bestellt. Künftig…